Anfang ms Symptome / Warnzeichen

Wenn Sie Multiple Sklerose (MS) haben, wird Ihr Immunsystem greift Ihr zentrales Nervensystem, das Gehirn zu beeinflussen, das Rückenmark und Sehnerven. Die Symptome können unterschiedlich sein, und kommen und gehen, ist es manchmal schwer zu diagnostizieren zu machen. Sie könnten ein Symptom haben, und dann Monate oder Jahre später eine ganz andere, nicht die beiden verwandt sind zu realisieren. In einer Studie gingen die Menschen durchschnittlich 7 Jahren zwischen ihrem ersten MS Symptom und ihre Diagnose.

: Berühmte Gesichter der Multiplen Sklerose

Für viele Menschen ist das erste Symptom der Multiplen Sklerose in den Augen. Oft verursacht MS optische Neuritis, eine Bedingung, die Nerven, dass Schäden durch das Auge an das Gehirn verbindet. Es wirkt sich in der Regel nur ein Auge, aber in seltenen Fällen es sich um beides. Die Symptome umfassen

Oft bekommen die Symptome besser auf ihre eigenen innerhalb von ein paar Wochen oder Monate. Aber wenn Sie diese Symptome haben, gehen Sie sofort an Ihren Arzt.

Andere Augenerkrankungen Zusammenhang mit MS bringen auf Doppelbilder und unwillkürliche Augenbewegungen.

Die ersten Symptome der MS kann auch ungewöhnliche Empfindungen sein um Ihren Körper, einschließlich

Ein weiteres häufiges frühes Symptom der MS ist extreme Müdigkeit. Sie können fühlen sich erschöpft, auch wenn Sie nicht sehr aktiv waren. Sie können, sobald Sie morgens aufwachen müde sein.

Wenn Sie trainieren, können Sie sich müde und schwach, sobald Ihr Körper erwärmt. Sie können auch Probleme die Kontrolle bestimmter Körperteile haben, wie Ihr Fuß oder Bein, während Ihr Körper erwärmt. Wie Sie ruhen und abkühlen lassen, sind diese Symptome wahrscheinlich weg zu gehen.

MS kann zu schlechter Koordination führen, ist es schwer zu gehen zu machen. Symptome können sein