Ganciclovir (intraokulare Strecke) Beschreibung und Markennamen

Ganciclovir ist ein antivirales Medikament, das in einem Implantat verwendet wird, die in das Auge während der Operation eingesetzt wird. Das Ganciclovir Implantat wird verwendet, um eine ernsthafte Erkrankung zu behandeln genannt Cytomegalovirus (CMV) Retinitis bei Personen, die Immunschwächesyndrom (AIDS) erworben haben. Ganciclovir wird diese Augeninfektion nicht heilen, aber es kann die Symptome von immer schlimmer zu halten helfen.

Nach dem Auge das Medikament alle im Implantat verwendet up (in der Regel innerhalb von 5 bis 8 Monate) wird das Implantat durch eine Operation, und zur gleichen Zeit entfernt wird, kann ein anderes Implantat eingesetzt werden.

Die Operation, das Implantat dieses Medikament enthält, oder das Medikament selbst kann einige schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen, einschließlich Ablösung der Netzhaut, die Bildung einer Katarakt und Augeninfektionen. Bevor Sie dieses Implantat erhalten, Sie und Ihr Arzt sollte über die gute dieses Medikament sprechen und Chirurgie, sowie die damit verbundenen Risiken zu tun.

Dieses Medikament ist nur mit Ihrem Arzt verordnet.

Implantieren

Dieses Produkt ist in folgenden Darreichungsformen erhältlich